Crypto Wash Trading: Auch Binance und Huobi sind nicht 100% authentisch - BlockPublisher

Crypto Wash Trading: Auch Binance und Huobi sind nicht 100% authentisch - BlockPublisher

In einem Interview mit Cointelegraph gibt Changpeng Zhao (auch bekannt als CZ), CEO von Binance - einer der größten Kryptowährungsplattformen auf dem Markt - zu bedenken, dass CMC nicht allein die Schuld trägt. BTI merkt an, dass "Listing-Gebühren ein großes Geschäft sind" - dh, wenn ein neuer Token oder eine neue Münze zu einer bestimmten Börse hinzugefügt werden soll, ist häufig eine Zahlung für das Privileg erforderlich. Brokerfirmen, die die zentralen Börsen ihres Einflusses berauben, werden aufgrund des anhaltenden Drucks der Gemeinschaft zögern, den Handel weiter zu waschen. Obwohl dies nicht in allen Gerichtsbarkeiten illegal ist, profitieren Waschhändler im Wesentlichen von den Illusionen, die sie erzeugen. Um dies zu erreichen, muss ein Projekt zunächst an zwei kleinen Börsen gelistet werden.

Handelt es sich um Vermögenswerte? Der algorithmische Handel dürfte hinter dem jüngsten BTC-Kursanstieg in Richtung 5.000 USD zurückliegen. Die von BTI verwendete Methode, um genauere Daten zum Handelsvolumen über die Börsen hinweg abzuleiten, ist die Kombination aus verfügbarer Orderbuchliquidität und eindeutigen täglichen Besucherzahlen.

Die an der Börse gehandelten Münzen mit der höchsten Waschkraft schienen sich jedoch von Monat zu Monat zu ändern.

Auf diese Weise können Sie kostenlose BCH sammeln, ohne sich der Volatilität der BTC-Preise auszusetzen. Die wichtigste Aufwärtsverschiebung erfolgte drei Tage, bevor sich der Gesamtmarkt in die gleiche Richtung bewegte. Die Antwort liegt wahrscheinlich in den Versuchen dieser viel kleineren Plattformen, einen größeren Anteil am Handelsmarkt zu erlangen.

Das goldene Zeitalter des Krypto-Schillings ist noch in vollem Gange

Nur 137 Börsen wiesen jedoch ein 24-Stunden-Volumen von mehr als 1 Mio. USD auf, und nur 44 wiesen ein gemeldetes Volumen von> 100 Mio. USD auf. Wir haben mehrere Berichte von Ende 2019 und Anfang 2019 gesehen, die bestätigen, was die meisten erfahrenen Krypto-Investoren bereits wissen. 6% Tagesumsatz für Bitcoin.

  • Das Problem ist, dass laut Bitwise die überwiegende Mehrheit des Bitcoin-Handelsvolumens gefälschter und/oder nicht wirtschaftlicher Waschhandel ist.
  • Ein weiteres Beispiel ist der Waschhandel.
  • Nun rät BTI jedem Krypto-Projekt, sich an die Organisation zu wenden, wenn sie auf eine Börse stößt, bei der hohe Listungsgebühren anfallen, insbesondere für diejenigen, die auf der Beratungsliste stehen.
  • Zweifellos ist der Waschhandel einer der Hauptfaktoren, die die Entwicklung der Kryptoindustrie und die zukünftige globale Tokenisierung behindern.
  • Die Tatsache, dass der Markt für Bitcoin futures im Vergleich zum Bitcoin-Spotmarkt relativ viel größer ist, bedeutet, dass der Terminmarkt eine viel größere Auswirkung auf das Bitcoin-Ökosystem hat als bisher angenommen (obwohl Cboe plant, sein Produkt Bitcoin futures in naher Zukunft auszusetzen).

Alles Zusammenfassen

Im Gegensatz zum Handel mit einer nicht-digitalen Währung ist der Markt für Kryptowährungen jedoch bei weitem nicht so liquide, und Transaktionen können möglicherweise nicht so schnell ausgeführt werden. Wer weiß, vielleicht würde es einen mysteriösen Hack erleiden und plötzlich füttern Ihre Kryptos ihre Taschen und kaufen ihre Lambos. Schlimmer noch, es verstärkt die Vorurteile einiger Medien gegenüber virtuellen Assets und verhindert eine stärkere Implementierung. Die Börsen sind zweifellos am besten in der Lage, die Preise zu manipulieren.

Derzeit bieten uns die DEX-Aktien den größten Hoffnungsschimmer gegen den anhaltenden Betrug durch die Zentralbörsen. Dies funktioniert auch in umgekehrter Richtung. Einige der Gründe, warum Einzelpersonen und Unternehmen das Bedürfnis haben, sich an der Aktivität zu beteiligen, sind: das Handelsvolumen künstlich zu erhöhen, so dass der Eindruck entsteht, dass die Instrumente gefragter sind als sie tatsächlich sind.

82 Coinbase Markets wickelt alle erfüllten Aufträge sofort ab, indem die entsprechenden Guthaben auf den Konten beider Händler belastet und gutgeschrieben werden. Diese Bots wurden so programmiert, dass sie je nach Tageszeit auf verschiedenen Handelspaaren handeln. Einige andere erwähnte Börsen sind Huobi, HitBTC und Bithumb, wobei letztere Berichten zufolge hauptsächlich mit Monero, Dash, Bitcoin Gold und ZCash im Waschhandel tätig sind und diese Paare monatlich wechseln. Abb. 2 zeigt das seit Juli fallende PVC. Das Endspiel für Cardano ist, dass die ADA-Münze eine echte Liquidität und Preisstabilität erzielt, wie sie auf den legitimen BTC-Märkten zu beobachten ist. Dies impliziert, dass ihr Handelsvolumen fabriziert und aufgeblasen wird, da eine kleine Menge von Verkaufsaufträgen ausreicht, um das Auftragsbuch und letztendlich die Preise der Münzen zu destabilisieren.

Überraschenderweise waren von 81 von Bitwise geprüften Börsen nur 10 - Binance, Bitfinex, Kraken, Bitstamp, Coinbase Pro, BitFlyer, Gemini, ItBit, Bittrex und Poloniex - nicht an der Darstellung falscher Daten beteiligt.

Schützen Sie Ihre Betrugszonenabwehr

Waschhandel ist eine schwarze Markierung für den Ruf von Crypto. Das Institut hat außerdem zugesagt, weiterhin die genauen Volumendaten der einzelnen Paare zu sammeln, um weitere Manipulationen einzudämmen. Plex preise: der schaden für eve online, beachten Sie, dass Betrug und Diebstahl als Mitglied der EVE University gemäß den EVE University-Regeln nicht gestattet sind. Wenn die BTC sinkt, heben die Shorts alle Verluste auf. Unsere früheren Untersuchungen haben einige Handelsanomalien in Binance und HitBTC aufgedeckt.

ItBit, eine der zehn Börsen auf der Liste der zehn Favoriten von Bitwise, gab an, dass der zunehmende Wettbewerb dazu geführt habe, dass Market Maker Rabatte erhielten, mit denen sie einen Anteil an den Gebühren der Börse hatten. Stellen wir als Community klar, dass wir, Investoren und Händler, einen transparenteren Markt für Kryptowährungen wollen und keine Plattform unterstützen, die sich an solchen rechtswidrigen Aktivitäten beteiligt. Die 8 besten bücher zum optionshandel von 2019, dies bedeutet zwar, dass viel mehr darüber nachgedacht werden muss, bietet aber auch viel mehr Möglichkeiten, Geld zu verdienen. Selbst für Spekulanten ist das Geschäft weniger lebhaft als es scheint.

Griffin und Shams schreiben, dass diese Zeiträume nicht mit der Investorennachfrage vereinbar sind, was darauf hindeutet, dass die Leine verwendet wurde, um den Bitcoin-Preis künstlich zu stützen. Die Praxis ist illegal und unmoralisch. Die 4 besten möglichkeiten, nach 70 jahren millionär zu werden, investoren sind Personen, die sich mit der Erwartung eines Gewinns anstrengen. Die Geschwindigkeit, mit der die Blase aufgepumpt ist und dann platzt, lässt Vergleiche mit früheren finanziellen Manien zu, wie dem niederländischen Tulpenrausch in den Jahren 1636-37 und dem Aufstieg und Zusammenbruch der South Sea Company in London im Jahr 1720.

  • Prev Post